Flensburger Hefte

Kulturvergiftung: Alkohol

ISBN: 978-3-926841-34-6
Einband: kartoniert
Informationen: 160 Seiten
Inhaltsverzeichnis: Download als PDF
Preis: 12,00 €

Kurzbeschreibung

Mit Beiträgen von: Alfred, Anonyme Alkoholiker, Ralph Große, Bernd Hansen, Günter Mazur, Klaus-Dieter Neumann, Rita Rußland, Dr. Olaf Titze, Dr. Heinz Hartmut Vogel, Wolfgang Weirauch; 40 sw. Abb.

 

 

Unsere Zeit trägt die Signatur des Giftes. Immer deutlicher weden die Symptome, daß die Vergiftungserscheinungen keine partiellen Ursachen haben, sondern die gesamte Kultur der Gegenwart durchsetzen. Dem Erleben dieses Zeitenschicksals kann sich niemand mehr entziehen, jeder ist in diese Not einverwoben. Aber für seine Mitverantwortung erwacht der Mensch nur langsam.

König Alkohol thront souverän, denn der Alkoholismus ist noch immer das weitverbreiteste Suchtproblem unserer Gesellschaft. Der Alkohol als sogenannte anerkannte Droge durchzieht unser gesamtes gesellschaftliches Leben und ruiniert die Schicksale unzähliger Menschen.

Dieser Band versucht, eine breite Veständnisgrundlage für das Alkoholproblem zu schaffen und gibt Erkenntnishilfen für den Umgang mit Alkoholikern in Familie und Beruf und schildert detailliert die Wirkung des Alkohols auf Körper, Seele und Geist und gibt Einblick in das Schicksal verschiedener Biographien sowie die Arbeit von Therapiestätten.

2. Auflage 1991

 

 

zurück zur Übersicht

Flensburger Hefte Shop Weida
Platz der Freiheit 20
D- 07570 Weida
info@flensburgerhefte-shop.de
Tel. +49 (03 66 03) 71 98 78