Flensburger Hefte

Musik

ISBN: 978-3-926841-06-3
Einband: kartoniert
Informationen: 184 Seiten
Inhaltsverzeichnis: Download als PDF
Preis: 12,00 €

Kurzbeschreibung

Mit Beiträgen von: Pär Ahlbom, Prof. h.c. Joachim Ernst Berendt, Peter Michael Hamel, Bernd Hansen, Gudrun Hofrichter, Michael Kurtz, Udo Lange, Prof. Dr. Hermann Pfrogner, Diether Rudloff, Dr. Ingo Schultz, DER SPIEGEL, Karlheinz Stockhausen, Winfried Tauer, Arfst Wagner, Wolfgang Weirauch; 26 sw. Abb.

 

 

Lieben Sie Brahms? Was haben Sie gegen Wagner? Sind Free Jazz und Rockmusik einfach nur Krach? Jeder Mensch drückt seine Empfindungen gegenüber der Musik anders aus. Aber ist Musik ausschließlich eine Empfindungsangelegenheit?

Über Musik spricht man nicht, Musik hört man! Wo kämen wir denn hin, wenn man sich den Kunstgenuß auch noch durch das Denken stören würde?!

Trotzdem finden Sie in diesem vielseitigen Buch eine bunte Mischung von Interviews mit bekannten Musikern der Moderne sowie Artikel von Musikwissenschaftlern und zusätzliche Artikel über einzelne Musiker wie Bob Dylan, Frank Zappa, Arvo Pärt und eine Auseinandersetzung über das Phänomen Backward masking, verborgenen Texten auf manchen Rockplatten.

2. Auflage 1989

 

 

zurück zur Übersicht

Flensburger Hefte Shop Weida
Platz der Freiheit 20
D- 07570 Weida
info@flensburgerhefte-shop.de
Tel. +49 (03 66 03) 71 98 78