Flensburger Hefte

Was die Naturgeister uns sagen: Naturgeister 1

Im Interview direkt befragt

ISBN: 978-3-935679-09-1
Einband: kartoniert
Informationen: 208 Seiten
Inhaltsverzeichnis: Download als PDF
Preis: 15,00 €

Kurzbeschreibung

Mit Beiträgen von: Frank Hörtreiter, Friedrich Pfannenschmidt, Verena Staël von Holstein, Wolfgang Weirauch und 17 Naturgeistern; 8 sw. Abb.

Durch die Vermittlung einer Frau, die es über Jahre gelernt hat, mit Naturgeistern zu sprechen, konnten jetzt erstmals in einem Interview 17 verschiedene Wesen direkt befragt werden: Feuer-, Luft-, Wasser- und Steinwesen, ein Moorwesen, ein Glaswesen, zwei Hausgeister, ein Salz-, ein Papier-, ein Silberwesen, verschiedene Tier- und Pflanzenwesen sowie einen übergeordneten Geist.

Die Naturwesen sprechen über ihre Aufgaben in der Natur und den abgerissenen Kontakt zu den Menschen. Sie schildern die Geheimnisse des Kosmos und die der menschlichen Vergangenheit und Zukunft und erhellen unsere Gegenwart. Sie sprechen über Politik, Naturkatastrophen, über den auferstandenen Christus und das Böse, über Freiheit, Liebe, Moral und darüber, wie die Menschen sie erlösen können.

Die Naturwesen wollen mit den Menschen ins Gespräch kommen! Lesen Sie die teils wunderschönen, teils auch erschreckenden Schilderungen in diesen ungeheuer spannenden Interviews.

4. Auflage 2004

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------
     

Rezension: Amazon.de
Rezensent: Michael Heinen-Anders

 
 Die Kontakte mit Naturgeistern - auf Island ist den Menschen davon noch einiges bewußt - sind völlig aus unserem Bewußtsein verschwunden, obwohl wir ständig mit ihnen interagieren. Nur unsere verschleiernde Wahrnehmung hindert es, diesen Bereich des Seins bewußt zu erfassen. Das Positive dieses Buches liegt darin, daß es uns diese Dimension wieder ins Bewußtsein rückt, indem über eine Art "Dolmetscherin" die Naturgeister direkt in Interviews befragt werden. Ein insgesamt sehr wichtiges und sehr empfehlenswertes Buch!
 
 

Rezension in: Journal Franz Weber, No.63 – Januar/Februar/März 2003
Rezensentin: Gabrielle Schwab

 

Seit vielen Jahren bin ich Abonnentin des Franz-Weber-Journals. Ich bin sehr froh, daß sich Menschen so stark für die Natur einsetzen. Selber habe ich eine starke Beziehung zu den Naturwesen, und so kam mir das neu erschienene Buch „Was die Naturgeister uns sagen“ wie ein Geschenk des Himmels vor (was es wohl auch ist). Es werden darin 17 Natur- und Elementargeister direkt im Interview befragt, und sie geben klare und eindeutige Antworten, u.a. zu den Themen Atommüll, Luft-, Wasser- und Bodenverschmutzung, Gedankenmüll, Einfluß des Metallmülls auf dem Mond (direkter Zusammenhang mit den neuen Kindern betr. Hyperaktivität und mangelnder Konzentrationsfähigkeit) und vielem mehr. Sie zeigen die ganzen Zusammenhänge auf – spannend, unterhaltsam und eindrücklich. Das Buch ist für jeden bewußten Menschen ein absolutes Muß und ein echter Beitrag zum Umweltschutz.

zurück zur Übersicht

Flensburger Hefte Shop Weida
Platz der Freiheit 20
D- 07570 Weida
info@flensburgerhefte-shop.de
Tel. +49 (03 66 03) 71 98 78