Flensburger Hefte

Christus

ISBN: 978-3-926841-51-3
Einband: kartoniert
Informationen: 184 Seiten
Inhaltsverzeichnis: Download als PDF
Preis: 14,00 €

Kurzbeschreibung

Mit Beiträgen von: Eugen Drewermann, Thomas Höfer, Frank Linde, Hans-Werner Schroeder, Arfst Wagner , Wolfgang Weirauch; 21 sw. und 16 farb. Abb.

 

 

Dieses Buch über Christus beinhaltet eine überaus schwierige Materie. In einem einleitenden Artikel geben wir einen kurzen Überblick über die Widersprüche der Geburtsgeschichte Jesu im Matthäus- und Lukasevangelium, die diesbezügliche Ansicht heutiger Bibelexegese sowie die Darstellung Rudolf Steiners über die zwei Jesusknaben.

Das Interview mit Hans-Werner Schroeder umfaßt vorwiegend das dreijährige Erdenwirken des Christus, von seinem Einzug in den Menschen Jesus während der Jordantaufe bis zu seinem Tod und seiner Auferstehung, ferner die Wirkung des Christus im Kultus, im Menschen selber sowie das Erscheinen des ätherischen Christus in heutiger Zeit.

Eugen Drewermann stellt demgegenüber seine Ansicht dar, die vor allem den Menschen Jesus zum Vorbild hat, sowie die Botschaft, die von den bilderreichen Erzählungen seines Wirkens ausgeht, und versucht, dies für die modernen Menschen mit Hilfe der Psychoanalyse zu erklären.

Weitere Artikel über Beispiele falscher Christuserscheinungen im 20. Jahrhundert sowie über das Jesusbild des Korans.

 

 

zurück zur Übersicht

Flensburger Hefte Shop Weida
Platz der Freiheit 20
D- 07570 Weida
info@flensburgerhefte-shop.de
Tel. +49 (03 66 03) 71 98 78